Unternehmen sind ein lebender Organismus: Sie haben eine DNA – eine Mission, ein Leitbild, eine Kultur.

Was ein Unternehmen ausmacht

Diese DNA wird sichtbar im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten und auch im täglichen Selbstverständnis der Führungskräfte. Sie gilt es zunächst herauszuarbeiten, um dann festzustellen, an welchen Stellen es womöglich hakt.

Gestaltungselemente

Es gibt etliche Stellschrauben, an denen für ein gelingendes Miteinander im Unternehmen gedreht werden kann. Zu den wichtigsten Gestaltungselementen gehören:

  • Unternehmenswerte
  • Unternehmensleitbild
  • Unternehmensstrategie
  • Strukturen und Prozesse
  • Führungskultur
  • Mitarbeiter

Erfolg ist eine Gemeinschaftsleistung

Wenn wir an diesen Gestaltungselementen arbeiten, stellt sich der Erfolg ein. Denn davon bin ich überzeugt: Unternehmerischer Erfolg ist immer eine Gemeinschaftsleistung. An ihm haben vor allem drei Gruppen teil:

  • Kunden, die wiederkommen
  • Unternehmer, die motivieren
  • Mitarbeiter, die bleiben

Tool: 9 Levels of Value

Um den Unternehmenserfolg wiederzubeleben und zu unterstützen, arbeite ich mit dem Modell der „9 Levels of Value“ – einer wissenschaftlich fundierten Methode in der Werte-Analyse. Wie setze ich dieses Werkzeug nun ein?

ALLE MENSCHEN MITNEHMEN

Die Art und Weise, wie Organisationen geführt werden, funktioniert an vielen Stellen nicht mehr. Das Allheilmittel „Umstrukturierung“ oder die hoch gepriesene „umfassende Reform“ haben ihre Grenzen, weil die Menschen, die es betrifft, nicht mitmachen. Entscheidungen werden immer noch über die Köpfe und die Herzen der Menschen getroffen. So fühlen sich Beteiligte nicht betroffen und Betroffene nicht beteiligt. Auch der Austausch von einzelnen Personen – unabhängig auf welcher Ebene – bringt häufig nicht die erhoffte Lösung.

Werte als Basis für Analyse und Veränderung

Seien wir ehrlich: Wir brauchen einen völlig anderen Denkansatz, der uns in die Lage versetzt, Unternehmen als Gesamt-Konstrukte, als Systeme zu sehen – inklusive der Werte der Menschen, die dort arbeiten.

Diese Werte beinhalten grundlegende Überzeugungen, die das Denken, Handeln und den Umgang mit anderen maßgeblich bestimmen und dadurch festlegen, welche Arbeits- und Kommunikationskultur gelebt wird.

Werte sind gelebte Motive, Glaubenssätze und Bedürfnisse, die von einer Gruppe gemeinsam gehalten werden.

Genau diese, oft unbewussten, Werte sind es, die ein Unternehmen ausmachen – und den Erfolg mitgestalten. Es geht tatsächlich darum, einen ganz neuen Weg zu finden, alle Ebenen in den Entwicklungsprozess einzubinden.

Entwicklungsstufen eines Unternehmens

Das Modell der „9 Levels of Value“ macht die Entwicklungsstufen eines Unternehmens und der einzelnen Akteure sichtbar und ordnet die Wertesysteme in die unterschiedlichen, aufeinander aufbauenden Phasen ein.

Diese methodische Vorgehensweise ermöglicht eine fundierte Bestandsaufnahme. Erst dann können Entwicklungen bewusst eingeleitet und Maßnahmen umgesetzt werden.

Kulturen" als Schlüssel zum Erfolg

Unternehmenskulturen und Teamkulturen sind der Schlüssel zu nachhaltig erfolgreichen Unternehmen. Unternehmenskultur lässt sich messen – und wenn nötig, auch nachhaltig verändern.

In meiner Arbeit spielt die normative Kraft des Faktischen eine wesentliche Rolle und ich nutze diese Methode, die sich auf die Messung und Analyse von Wertesystemen bei Personen, Gruppen und Organisationen konzentriert.

Sie erhalten als Ergebnis meiner Arbeit eine Grundlage für Ihre zukünftigen Entscheidungen, die über das sonst übliche lineare Zahlenwerk hinausgeht.

Sie wollen Ihr Unternehmen bewusst weiterentwickeln? Ich nehme mir gerne Zeit für ein Erstgespräch. Arbeitssprachen in der Analyse und Beratung sind Deutsch, Englisch und Griechisch.